< Geografiekurs im Schanzenviertel
14.05.2017 00:00 Alter: 45 days

Das Profil „Kültür“ unterwegs!


 

Am 9.5.2017 machte sich das Profil „Kültür“ auf den Weg, um Orte und Menschen jenseits der Elbinsel kennenzulernen.

Das Profil vereint die Fächer Türkisch, Gesellschaft und Kunst. Seit vielen Monaten arbeiten die Schülerinnen und Schüler nun schon zu dem Thema "Migration und eigene Identität".

Am Morgen des 9.5. besuchten wir bei schönstem Wetter die Elbphilharmonie und versuchten herauszufinden, weshalb dieses Wahrzeichen so besonders ist.

Die Schülerinnen und Schüler fotografierten und zeichneten vor Ort, um das Gebäude und seine Umgebung besser kennenzulernen. In einer Umfrage vor der Elbphilharmonie sprachen sie mit Besuchern und Passanten. Sie befragten diese zur ihrer eigenen Herkunft und zu ihren Kenntnissen zum Thema "türkische und deutsche Kultur".

Apropos Kultur – zu einem solchen Ausflug gehört natürlich auch ein gutes, gemeinsames türkisches Essen. Das bildete dann auch den Abschluss eines schönen, gemeinsamen Ausflugs!

HO