< Werkstatttage der achten Klassen
28.05.2018 22:39 Alter: 21 days

"Rund um das eigene Bankkonto"


Das Haspa-Team zu Gast im Arbeit und Beruf-Unterricht

 

... hieß das Thema am 23. und 25. Mai für zwei Kurse des Arbeit und Beruf-Unterrichts (AuB) Jahrgang 10. Vor einigen Wochen war von Seiten der Schüler die Frage "Was brauche ich für ein Konto und wie bekomme ich eines?" aufgetaucht. Eine wichtige Frage, wenn es um das Erwachsenwerden und den Start ins Berufsleben nach Klasse 10 geht.

Die Recherche bei der nahegelegenen Haspa-Filiale ergab ganz unkompliziert eine Lösung: "Kommt doch mal vorbei oder wir kommen zu euch in den Unterricht". Gesagt, getan: am 23.05. öffnete die Haspa an der Neuenfelder Straße nachmittags extra für 12 Schülerinnen und Schüler die Türen und diverse Mitarbeiter des Geldinstituts - Filialleiter, Finanzberater und Auszubildende - erklärten anschaulich und alltagsnah, wozu man ein Konto braucht und wie man es bekommt. Auch die Frage, wie schnell man Millionär werden kann, wurde geklärt und die Antwort überraschte!

Am 25.05. waren die Haspa-Mitarbeiter noch einmal zu Gast bei uns in der Schule in einem weiteren AuB-Kurs aus Jahrgang 10. Hier ging es um die gleichen Themen, aber auch um berufliche Perspektiven bei der Bank.

"Das war sehr informativ!", sind sich die Jugendlichen einig.
Die Zusammenarbeit soll im kommenden Schuljahr ausgebaut und vertieft werden.


HM