Zu Besuch bei den "Hamburg Towers"

Am vergangenen Samstag, 18.11.2023, besuchten ausgewählte Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen das Heimspiel der „Hamburg Towers“ gegen das Team der „Baskets Bamberg“.

Diesen Ausflug haben sich die Schülerinnen und Schüler durch besonders gute Mitarbeit im Deutschunterricht in der Einheit "Berichte schreiben" verdient. Dabei galt es, in die Arbeit eines Journalisten des Hamburger Abendblattes einzutauchen und das Schreiben eines Spiel- bzw. Zeitungsberichts kennenzulernen.

Zu Beginn gab der Pressesprecher eine kleine Führung durch die Halle mit erstem hautnahen Kontakt zu den Spielern. Anschließend wurden die Plätze im Pressebereich eingenommen und das Spiel aufmerksam verfolgt. Natürlich wurde auch reichlich angefeuert, war das Spiel doch kaum an Spannung und Dramatik zu überbieten. Erst in den letzten Spielminuten konnten die Hamburg Towers die Führung wieder übernehmen und gewannen schlussendlich mit 94:90.

Zum Abschluss ging es in die Mixed-Zone, um Interviews mit den siegreichen Spielern und dem Trainer zu führen. Hier konnten unsere Kids sogar ihre Englisch-Kenntnisse anwenden. Natürlich wurde auch noch das ein oder andere Erinnerungsfoto geschossen.

Insgesamt war dies ein toller und - wie ein Schüler selbst sagte – „einmaliger Ausflug!“ Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an den Pressesprecher der Hamburg Towers, der diese Zusammenarbeit unterstützt und ermöglicht hat.

WI

 

 Fotos: Hamburg Towers, Lukas Wingefeld