Hereinspaziert und herzlich willkommen, liebe Viertklässler und Eltern!

Am Donnerstag, dem 18.1., pünktlich um 18:00 Uhr, war es wieder soweit. Die Nelson- Mandela-Schule öffnete ihre Türen zum Informationsabend für interessierte Kinder der vierten Klassen und deren Eltern.

Während die Kinder von den zukünftigen TutorenInnen durch das Schulgebäude geführt wurden, konnten sich die Eltern über die Angebote und das Schulkonzept einen ersten Eindruck verschaffen.

Schüler auf Exkursion

In Kleingruppen wurden die Kinder durch die verschiedenen Fachabteilungen geführt. Dabei konnten sie vorbereitete Unterrichtsinhalte erleben, erfahren und ausprobieren.

In der Sporthalle wurde im Parcours „Schere-Stein-Papier“ gespielt, in der Kunst waren die Kinder kreativ und konnten das Logo der NMS nach ihren Vorstellungen verschönern. In der Chemie trafen die Kinder auf verschiedene Versuchsaufbauten, an denen sie hautnah ausprobieren konnten, wie z.B. eine Brennstoffzelle funktioniert. In der Physik fanden die Kinder an verschiedenen Stationen heraus, wie man z.B. mit den Beinen Energie erzeugt, um Glühbirnen, Föhn oder ein Radio in Gang zu setzen, punktschweißt oder wie die eigene Stimme auf dem Oszillografenschirm aussieht.

Und was haben die Eltern währenddessen erlebt?

„Drum prüfe, wer sich ewig bindet“ (Friedrich Schiller)

Getreu diesem Motto nutzten die Eltern die Möglichkeit, Ihre brennenden Fragen direkt an die anwesenden SchulvertreterInnen zur stellen: Lehrkräfte, Beratungsdienst, Abteilungsleitung sowie das Team der Schulleitung antworteten gern. Ob Fragen zum Stundenplan, zu Unterrichtsangeboten, pädagogischen Konzepten der Schule, Fördern und Fordern, den verschiedenen Kursangeboten aus dem Ganztag (GTS) oder aber einfach nur zum Essensplan der Mensa -- keine Frage blieb unbeantwortet.

Abschluss mit gemeinsamer Mahlzeit

Seinen gemeinsamen Abschluss fand dieser Informationsabend in der Mensa. Hier trafen sich alle wieder, um sich am Buffet des Schul-Caterers eine Mahlzeit zusammen zu stellen. Dabei konnten die BesucherInnen auch unser Ernähungskonzept praktisch kennenzulernen.

An den Tischen wurde sich noch länger angeregt unterhalten und ausgetauscht. Häufiges Thema war, dass einige Eltern selbst einmal Schülerinnen bzw. Schüler der NMS waren. Wir freuen uns über das Vertrauen!

DR

 


Fotos: FRÖ