Schritt für Schritt: Öffnung der Nelson-Mandela-Schule

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

Schritt für Schritt geht es mit der Öffnung der Nelson-Mandela-Schule weiter: Nach den Schülerinnen und Schülern der Klassen 9, 10, 12 und 13 erhalten nun von den Maiferien bis zu den Sommerferien auch die Schülerinnen und Schüler aller anderen Jahrgänge noch 4 Mal wieder je 7 Stunden sogenannten Präsenzunterricht in der Nelson-Mandela-Schule.

Unterricht

In den Jahrgängen 5 bis 8 und 11 werden die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch unterrichtet. In der zusätzlichen TuT-Stunde können Themen rund um den Fernunterricht besprochen werden. Denn der Präsenzunterricht ergänzt und unterstützt den Fernunterricht (das Homeschooling), der mindestens noch bis zu den Sommerferien für die Jahrgänge 5 bis 8 und 11 den überwiegenden Teil des Unterrichtes ausmachen wird (für die Jahrgänge 9 und 12 die Hälfte).

Wie unsere Schülerinnen und Schüler in der Corona-Zeit zu Hause lernen und leben, können Sie in unserem Corona-Blog mitverfolgen.

Reglungen zum Infektionsschutz

Die Sicherheit aller Schülerinnen und Schüler und aller in der Schule Beschäftigten liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für den Präsenzunterricht und die Notbetreuung in der Nelson-Mandela-Schule ein Hygiene-Konzept entwickelt  (Corona-Hygieneplan).

Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler, auf dem Schulweg, auf dem Schulgelände und im Unterricht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und sich konsequent an das Abstandsgebot zu halten (mindestens 1,5 m). Unser "Corona-Infovideo" zeigt, wie es geht.
Der Unterricht findet in Lerngruppen statt, die aus jeweils der Hälfte der Schülerinnen und Schüler einer Klasse gebildet werden. Jede Lerngruppe wird in nur einem einzigen Unterrichtsraum unterrichtet. Jede Schülerin/jeder Schüler hat einen festen Arbeitsplatz, an dem nur sie/er sitzt. Jeden Tag werden die Räume gründlich gereinigt, die Toiletten zusätzlich auch noch mindestens einmal während der Unterrichtszeit.

Mittagsverpflegung

Schülerinnen und Schüler, die zum Mittagessen angemeldet sind, erhalten an dem Tag, an dem sie in der Schule unterrichtet werden, ein Mittagessen "To Go" in der Mensa. An allen anderen Tagen, also den Tagen ihres Homeschoolings, können sie sich das Essen zwischen 12 und 14 Uhr direkt bei unserem Caterer abholen (Elbinsel Hafenkantine, Schmidts Breite 3, 21107 Hamburg).

Abschlussprüfungen

Detaillierte Informationen zu den Abschlussprüfungen (ESA, MSA und Abitur) finden Sie in den Rubriken "Termine" und "Nachrichten".

Notbetreuung

Für absolute Notfälle gibt es in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr eine Notbetreuung. Bitte melden Sie sich bei Bedarf am Vortag bis 12.00 Uhr im Büro. Beachten Sie bitte auch die Notruf-Liste für Eltern und Schüler der NMS in deutscher Sprache und in türkischer Sprache.

Links

Über die aktuellen Regelungen für Hamburg informiert die Schulbehörde auf ihrer Homepage unter www.hamburg.de/bsb/. Die aktuelle Pressemeldung zur schrittweisen Wiederaufnahme des Unterrichtes in der Schule finden Sie hier:  https://www.hamburg.de/bsb/13862594/2020-04-17-bsb-schuloeffnung/.

Ihre Regina Lorenzen, Schulleiterin