Sommerferien

Allen Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern sowie allen Kolleginnen und Kollegen wünschen wir erholsame Ferientage.

Die Schule beginnt am Donnerstag, den 8. August 2019 um 8.00 Uhr


Herzlich willkommen

auf der Homepage der Nelson-Mandela-Schule.

Die Nelson-Mandela-Schule liegt mitten auf der Elbinsel im Einzugsgebiet der Hamburger Stadtteile Kirchdorf und Wilhelmsburg. Wir sind eine Stadtteilschule mit gymnasialer Oberstufe, internationalen Vorbereitungsklassen 9/10 und Englisch-Immersivklasse in 5/6. Uns besuchen zurzeit etwa 1100 Schüler aus über 50 Nationen.

Der Name Nelson Mandela steht für Haltungen, die wir mit seiner Person verbinden:
Antirassismus und Antidiskriminierung, Beharrlichkeit und Ausdauer, Überzeugung, Versöhnung sowie Toleranz.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden und Entdecken.

30.6.2019 


Weitere Bilder unserer Schule

 

 



"Von der Jugend von heute würde ich mir eines wünschen: Seid die Regisseure eures eigenen Schicksals, seid eure eigenen Stars."

(Nelson Mandela 9. Juli 2008)



Unterstützen Sie uns via Schulengel.de 

Weitere Infos

Termine

Do, 8.8.2019
Erster Schultag  [>]


Fr, 9.8.2019
Einschulung der 5. Klassen  [>]


Do, 29.8. u. Fr, 30.8.2019
Lenretwickungsgespräche  [>]


Nachrichten

Das Abitur 2019 ist geschafft!

Nach 306 Klausuren und 118 mündlichen Prüfungen liegt das diesjährige Abitur nun hinter den Prüflingen und Lehrern!Den Abschluss einer langen Schulzeit... [mehr]

Unsere Samba-7-Gruppe: Abschluss bei 48h-Wilhelmsburg

Sonntag, 16.06.19, 8.30, Mediendock Lisa ist schon seit 15 Minuten vor Ort, denn ihre Samba-7-Gruppe spielt im 10.30 Uhr in der BUE, der Behörde für... [mehr]

Unsere jungen Hip-Hopper mischen mit

Für den Hip-Hop Kurs aus unserem Nachmittagsbereich endete das Schuljahr mit einer ganz besonderen Auszeichnung. Sechs der teilnehmenden Kinder (Jahrgang... [mehr]

Feierliche Entlassung der 10. Klassen

Als die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 am letzten Freitag, den 14.6.2019 auf die Bühne in der Aula der Prassekstraße kamen, bedeutete dies für... [mehr]

Weitere Nachrichten [ >]