Italienisch


Ab dem Schuljahr 2020/2021 wird man an unserer Schule Italienisch als neu aufgenommene Fremdsprache in der Oberstufe (ab Jahrgang 11) lernen können.


Bereits seit einem Jahr gibt es einen Begabtenkurs in der Mittelstufe, in dem man italienische Kultur und Sprache erleben kann. In Hamburg ist das eine Besonderheit.

Für die persönliche Bildung sind Italienischkenntnisse etwas Außergewöhnliches und ein auf jeden Fall ein Alleinstellungsmerkmal. Italien ist als EU-Mitglied ein wichtiger Handelspartner Deutschlands und somit ergeben sich zahlreiche berufliche Chancen sowie eine Erweiterung des beruflichen Spektrums um den italienischen Sprachraum.

Für Musik- und Kunstinteressierte sind diese Sprache und Kultur ein Muss.


Der Kurs wird 4 Wochenstunden umfassen und mit dem Sprachniveau B1 enden. Natürlich kann man auch eine mündliche oder schriftliche Prüfung im Abitur machen.

Themenbereiche sind:

  • politische und soziale Themen der Gegenwart , z.B. Mezzogiorno
  • universelle Menschheitsthemen, z.B. la famiglia in Italia
  • Entwicklung und Identität, z.B. L’Italia ed il fascismo
  • Interkulturalität, z.B. il turismo in Italia
  • Kunst, Kultur: città d’arte


Unsere Fachschaft besteht aus Muttersprachlern und Kunsthistorikern.


RT, Mai 2019